Oma Tana spielt LS19

LS19 Mods: Mietpilz

LS19 Mods: Mietpilz

Mietpilz Mit diesem Mod kann man Mieteinnahmen von Gebäuden erzielen, die ansonsten unnütz auf dem eigenen Grund und Boden stehen.

Der Mietpilz dient als Symbol, dass ein Gebäude vermietet ist. Mit dem Mietpilz erzielt man stündliche Einnahmen von 200/150/100 Euro, je nach Schwierigkeitsstufe des Spiels.

Wer keine unnützen Gebäude auf seinem Land hat, kann den Mietpilz trotzdem in Form des Investitionspilzes nutzen. Für den Investitions-Pilz zahlt man deutlich mehr als für den Mietpilz. Soviel, dass sich die Investitionskosten nach 10-20 Tagen amortisieren, und man ab dann Gewinne erwirtschaftet.

Die Mods haben in meinen Build- und Let's Play Videos erfolgreich ihren Dienst verrichtet. Ich habe mir auch viel Mühe gegeben, dass alles funktioniert, aber garantieren kann ich es nicht. Nutzung auf eigene Gefahr :-)

Dies ist mein Download-Link:

Gebäude und Preise

  • Mietpilz: 500 Euro - Einnahmen 200/150/100 pro Stunde
  • Investitions-Pilz: 5.000 Euro - Einnahmen 20/15/10 pro Stunde
  • Investitions-Pilz: 25.000 Euro - Einnahmen 100/75/50 pro Stunde
  • Investitions-Pilz: 50.000 Euro - Einnahmen 200/150/100 pro Stunde

Werbung:

Mod-Vorstellungs Video

Bilder zum Mod

Verschiedene Ansichten des Mietpilzes.

LS19 Mod: Mietpilz

LS19 Mod: Mietpilz

LS19 Mod: Mietpilz


Werbung:


Impressum - Datenschutz-Erklärung